skip to Main Content

Was sind Fleißbienchen?

Unsere Fleißbienchen sind Botschafter für fleißige und freundliche Taten, denn genau diese müssen dringend wieder belohnt werden!

Die Fleißbienchen begleiten Menschen in jeder Lebenssituation, egal ob Schule, Beruf oder Freizeit. Sie machen Mut, teilen Anerkennung und Wertschätzung, sie stehen für einen persönlichen Gruß oder fiebern bei wichtigen Prüfungen mit.

Bleib in Kontakt!

Über unseren Blog bleibst du immer auf dem Laufenden. Du findest die Fleißbienchen außerdem in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram oder Pinterest.

Schon gewusst?

Eine Biene müsste umgerechnet sechs Mal um die Welt fliegen, um 500 Gramm Honig zu produzieren. Damit gehört dieses kleine Lebewesen wohl zu den fleißigsten Zeitgenossen, die uns umgeben.

Kostenloser Versand nach Deutschland mit dem Gutschein-Code WEIHNACHTEN | Gültig bis zum 24.12.2018

Die Geschichte der Bienen

Die männliche Biene Primus ist eine Legende unter den Honigbienen. Seit der Vorzeit bewohnt er die Erde und hat den Aufstieg und Verfall zahlreicher Kulturen miterlebt. Eifrig dokumentiert Primus seit Jahrtausenden geschichtliche Ereignisse rund um die Art der Honigbiene. Sein Wissen und seine Erfahrung gibt er in seinem Lehrbuch »Die Geschichte der Bienen« an junge Bienen weiter. Dort berichtet Primus alles, was eine Honigbiene heutzutage wissen sollte. 

Das Kinderbuch spielt gänzlich innerhalb der Buchhandlung, sodass Primus als Autor auftritt und seine Leser zu einer Reise in die Vergangenheit abholt. Daran anknüpfend enthält das Buch dezent-nostalgische Gestaltungselemente. Zahlreiche humorvolle Illustrationen, basierend und weiterentwickelt aufgrund der Vorlage der Fleißbienchen, schlagen die Brücke zum Hier und Jetzt. Das Buch legt großen Wert auf eine besondere Haptik. So wird beispielsweise das sehr offene Werkdruckpapier Alster bläulichweiß in 150 g/m² mit einem 1,5-fachem Volumen verwendet. Zwei Lesebändchen ermöglichen einen schnellen Wechsel zwischen Geschichte und Glossar.

Seitenanzahl: 84
Format: 14,5 x 21 cm
Einband: Roter Halbleinen-Einband (Hardcover) mit Fadenheftung, Siebdruck auf Buchrücken, Cover matt cellophaniert, zwei Lesebändchen
Schrift: Rooney Pro, Fontoon ITC
Papier: Alster bläulichweiß 150g/m², 1,5-faches Volumen
Gestaltung, Illustration, Text, Bindung: Friederike Barie
Druck: indexdigital, Wiesbaden

»Die Geschichte der Bienen« ist bisher in keinem Verlag veröffentlicht worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top